Kontakt: +43 (0) 2236 233 05 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frühes Aus bei der WM

18. 04. 05

Gestern stand in Verona der Herrensäbelbewerb auf dem Programm. Mit dabei war Nicolaus Benedict, der schwer in das Turnier fand und nur zwei seiner sechs Gefechte in der Vorrunde gewinnen konnte. Dadurch bekam Nici direkt einen starken Gegner, den Franzosen Soler, auf die Top 64 vor die Nase gesetzt und schied frühzeitig aus. Am Ende wurde es Platz 109.