Kontakt: +43 (0) 2236 233 05 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Benedict startet mit Quali ins neue Jahr

20. 01. 06

Das neue Jahr startete gleich mit einem tollen Erfolg für Nicolaus Benedict. Er holte sich mit Platz 31 die Qualifikation für EM und WM in diesem Frühjahr. Dabei war er nur schwer in den Bewerb gekommen, konnte er doch in der Vorrunde nur zwei Siege errigen. Dennoch schaffte er den Einzug in den Hauptbewerb. In der Dirrektausscheidung lief es deutlich, konnte er sich doch gleich zweimal klar gegen Toth (HUN) und Dinca (ROU) durchsetzen. Erst der spätere Zeitplatzierte Nowak (POL) erwies sich als zu stark und beendete die Hoffnung auf ein noch besseres Resultat. 

Für den zweiten Mödlinger, Philip Meixner, schlug sich bei seinem ersten Antreten im Welt Cup nicht schlecht und zeigte, dass mehr möglich gewesen wäre. Ein Sieg genügte aber lelder nicht und er schied in der Vorrunde aus.